Neue Perspektiven für KMUs

Turnaround - / Krisen - Management ■ Interim Management ■  Unternehmerboards ■ Wachstumskapital 

Turnaround- / Krisen-Management

Ihr Unternehmen erfährt gerade stürmische Zeiten und Sie benötigen Unterstützung. Ich bringe Ihr Schiff zurück auf Kurs bevor es weiteren Gefahren - z.B. einer Insolvenz - ausgesetzt wird. 

Als Berater an Ihrer Seite oder als Interim Manager in Ihrem Unternehmen: mit klar definiertem Ziel bringen wir das Schiff gemeinsam aus dem Sturm zurück auf Kurs. 

Analysieren, planen, entscheiden gemeinsam und setzen in Ihrem Unternehmen die Maßnahmen konsequent um, die notwendig sind um Ihr Unternehmen nachhaltig krisenfest aufzustellen und  erfolgreich für die Zukunft zu machen. 

Zunächst erfassen wir zügig die Situation an Bord, sowohl die finanzielle als auch die operative Seite, bewerten die Lage insgesamt, entscheiden die Prioritäten, sichern die Liquidität, erarbeiten parallel den Plan für einen neuen, geänderten Kurs.  Ohne Verzögerung machen wir uns mit der gesamten Mannschaft an Bord daran, Reparaturen, wo erforderlich, zu beginnen, meist mit Entwicklung und Implementierung neuer Kontroll- und Frühwarnsysteme, Revision und Anpassung von Prozessen und Strukturen und final die Erstellung eines langfristigen Entwicklungsplans, die dazu notwendige Ressourcenplanung und die erforderlichen Massnahmen zur Umsetzung.

Nicht jeder Sturm führt zur Notlage und in Folge in eine existenzbedrohende Krise. Aus Erfahrung weiß ich, was Banken, Gesellschafter, Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter in dieser Situation fordern und wie damit umzugehen ist. Grundsätzlich gehen wir schrittweise vor.

Typischer Ablauf im Turnaround- oder Krisenmanagement:

  • Analyse des operativen Geschäftes und der finanziellen Situation
  • Bewertung und Identifikation der Handlungsfelder und Optionen
  • Erarbeitung eines Plans und Definition von erforderlichen Massnahmen um das weitere "durchsacken" zu vermeiden und die Krise zügig zu beenden
  • Erarbeitung einer Strategie für Zukunft, d.h. eine Planung einschl. wesentlicher Ressourcen- und Zeitplanung um Ihre zukünftige Zielsetzung mit Ihrem Unternehmen zu erreichen
  • Umsetzung der erforderlichen strukturellen und operativen Massnahmen, Entwicklung und Implementierung neuer Steuerungs- und Frühwarnsysteme 

Der oben genante Ablauf bezieht sich auf präventives Krisenmanagement d.h. ausschliesslich auf den Bereich ausserhalb der Insolvenz.

Sollten wir aus dem Gespräch im Vorfeld eine bereits bestehende Insolvenz-Antragspflicht erkennen, werden wir Ihnen empfehlen, umgehend einen Fachanwalt für Insolvenzrecht hinzuzuziehen und das weitere Vorgehen mit ihm zu besprechen. Sollten Sie keinen Fachanwalt kennen, können wir Ihnen eine Auswahl  von Kanzleien / Anwälten benennen, mit denen wir bereits zusammengearbeitet haben. Ebenso haben wir - sofern erforderlich - Zugriff auf erfahrene Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in unserem Partner-Netzwerk.

Sie befinden sich bereits im Insolvenzverfahren: in diesen Fällen bieten wir Ihnen oder in Zusammenarbeit mit dem Insolvenzverwalter, folgende Leistungen nach Absprache und Vorprüfung an:

  • Ursachenanalyse 
  • Konzeption eines Sanierungsplans 
  • Umsetzung der Massnahmen des Sanierungsplans
  • Führung des Tagesgeschäftes
  • Insolvenzspezifisches Verfahrensmanagement
  • Unterstützung im Kontext der Erstellung eines Sanierungsgutachtens nach IDW S6 Standard für die marktseitige und leistungswirtschaftliche Beurteilung (Due Dilligence, Marktevaluation, Wettbewerbssituation, Bewertung des Produkt-/ Leistungsportfolios.. ) 

Zögern Sie nicht in Ihrer Situation und finden Sie heraus, wie ich Ihrem Unternehmen aus der Krise helfen kann und vereinbaren ein unverbindliches, vertrauliches

GESPRÄCH





E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn